Zum Inhaltsbereich springen

Italienischer Botschafter zu Gast im Klagenfurter Rathaus

(05.05.2008)
In Begleitung von Honorarkonsul Dr. Heimo Penker stattete der italienische Botschafter in Österreich, Dr. Massimo Spinetti, Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher im Klagenfurter Rathaus einen Besuch ab. Bürgermeister Scheucher informierte die Gäste über das kommende Großereignis in der Kärntner Landeshauptstadt, die Spiele der Fußball-Europameisterschaft. Bürgermeister Scheucher freute sich, dass Botschafter Dr. Spinetti ebenfalls ein begeisterter Fußballfan ist. Er lud ihn zu einer Führung im schönsten Stadion aller Austragungsstädte der EM ein.

Botschafter Dr. Spinetti kommt aus dem Lazio in der Nähe von Rom und besuchte die Kärntner Landeshauptstadt zum ersten Mal. Er betonte, dass eine italienische Vertretung in Klagenfurt sehr wichtig ist. In Kärnten leben derzeit ca. 1200 Italiener, davon sind in Klagenfurt ca. 350 ansässig.
Im Anschluß wurde Dr. Massimo Spinetti gebeten, sich in das Goldene Buch der Stadt Klagenfurt einzutragen.
Scrolle nach oben