Zum Inhaltsbereich springen

Gratulation zum 100. Geburtstag

(21.11.2008)
Stadtrat Peter Steinkellner gratuliert Albine Warl zu ihrem 100. Geburtstag. Die Dame wohnt in Harbach und ist erstaunlich rüstig und vital! Ihren 100. Geburtstag feierte Albine Warl im Kreise ihrer Freunde im Altenheim der Diakonie Kärnten in Harbach. In Vertretung des Bürgermeisters überreichte StR. Peter Steinkellner der Jubilarin einen großen Blumenstrauß, etwas Süßes und überbrachte die besten Wünsche seitens der Stadt Klagenfurt.
Einige Mitglieder des Magistratschores brachten Albine Warl ein Ständchen, dem sie gespannt lauschte.
Seit 2005 lebt die alte Dame im Altenheim der Diakonie. Das Leben war für das Geburtstagskind nicht immer einfach – so war sie nur 2 ½ Jahre verheiratet bis ihr geliebter Mann im Krieg gefallen ist. Danach hat sie nicht mehr geheiratet. Albine Warl arbeitete in verschiedensten Bereichen – zuletzt 15 Jahre bis zur Pension in einem Kindergarten. Den Humor hat die rüstige Rentnerin aber nie verloren: „Wenn ich heute nicht im Rollstuhl sitzen würde, würde ich auf den Großglockner steigen!“ witzelte sie und freut sich bereits auf ihren 101. Geburtstag.
Scrolle nach oben