Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurterin Maria Novin feierte 100. Geburtstag

(31.10.2008)
In der Krassnigstraße 2 feierte die Klagenfurerin Maria Novin ihren 100. Geburtstag. Seit einem halben Jahr wird die Jubilarin in der Abteilung für Chronisch Kranke bestens versorgt. Das Geburtstagsfest war sehr festlich, neben Angehörigen und Freunden gratulierten Pfarrer Georg Lackner und der Seniorenklub von St. Peter. In Vertretung von Bürgermeister Harald Scheucher gratulierte Vizebürgermeister Walter Zwick. Er wünschte der Seniorin weiterhin gute Gesundheit und überreichte ihr ein Blumenarrangement und eine Bonbonniere.

Auch Primarius Dr. Georg Pinter und die erste Oberärztin der Anstalt für Chronisch Kranke, Dr. Walpurga Stampfer-Lackner, Stationsleiter Gottfried Warrasch und das gesamte Personal der Abteilung B1 freuten sich mit der betagten, noch sehr rüstigen Dame über ihren 100. Geburtstag.
Maria Novin war gebürtige Wolfsbergerin, war alleinstehend und lebte viele Jahre im Hotel Aragia in der Völkermarker Straße. Sie  war bis zu ihrer Pensionierung als selbständige Schneiderin tätig und mit der Pfarre St. Peter besonders verbunden. Das Reisen zählte zu den großen Hobbies der Seniorin. 

Foto: Stadtpresse/Dreier (honorarfrei)
Scrolle nach oben