Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Ehrenscheibe zum Schützenjubiläum

(19.09.2008)
Beim 1 Kärntner Landesschützentag in Klagenfurt wird ein Jubiläum gefeiert. Die Schützen zu Klagenfurt sind 400 Jahre alt! Seitens der Stadt Klagenfurt gab es für den Klagenfurter Schützenverein ein besonderes Geschenk! Nämlich eine Ehrenscheibe, die diese Woche von Bürgermeister Harald Scheucher an Oberschützenmeister Gerhard Puff, der mit einer kleinen Vereinsabordnung ins Rathaus gekommen war, übergeben wurde.
Wie Bürgermeister Scheucher betonte, wurde die Ehrenscheibe von Ernst Pfleger, dem bekannten Holzschnitzer vom Weihnachts- und Ostermarkt, geschnitzt. Seitens der Klagenfurter Schützen gab es ein herzliches Dankeschön für das prächtige Jubiläumsgeschenk.
Foto: Stadtpresse/Burgstaller
Scrolle nach oben