Zum Inhaltsbereich springen

38 neue Wohnungen übergeben

(09.12.2009)
Große Freude für 38 Klagenfurter Familien: Sie erhielten die Wohnungsschlüssel für ihre künftige neue Wohnung in der Sonnwendgasse im Stadtteil St. Ruprecht.

Nach der Segnung der Anlage durch die kirchlichen Vertreter überreichte Wohnungsreferentin Stadträtin Dr. Christine Jeremias im Beisein von Wohnbau-Landesrat Dr. Christian Ragger und dem Geschäftsführer des Kärntner Friedenswerkes, Günther Kostan, die Schlüssel an die glücklichen Mieter.
Stadträtin Dr. Jeremias bezeichnete die Wohnanlage als sehr gelungenes Projekt und wünschte den Mietern und ihren Familien, dass sie sich in ihrem neuen Heim wohl fühlen mögen. Diesen Wünschen schlossen sich auch Landesrat Ragger und Direktor Kostan vom Wohnbauträger Kärntner Friedenswerk an.
Die 38 Wohneinheiten sind zwischen 51 und 112 m2 groß und in vier Neubauten und einem Umbau situiert. Die Wohnanlage in der Sonnwendgasse wurde in nur 1,5 Jahren Bauzeit errichtet. Wie Direktor Kostan informierte, betragen die Gesamtbaukosten 4,5 Millionen Euro.
Scrolle nach oben