Zum Inhaltsbereich springen

Ehrenurkunde für Nicola Toschkoff

(09.12.2009)
Seinen 90. Geburtstag feierte Nicola Toschkoff, beliebter Gärtner  bei Klagenfurtern und Gästen vom Benediktinermarkt, mit seiner Familie und Freunden am Hafnersee.

Im Namen der Stadt Klagenfurt gratulierte Bürgermeister Christian Scheider Nicola Toschkoff sehr herzlich zum runden Geburtstag und wünschte dem noch immer aktiven Gärtner für die Zukunft vor allem Gesundheit und Wohlergehen. Als Zeichen der Anerkennung und in Würdigung seiner Verdienste überreichte ihm Bürgermeister Scheider die Ehrenurkunde der Landeshauptstadt und ein Aquarell mit dem Motiv Alter Platz.

Nicola Toschkoff war bereits im Jahr 1935 auf dem Markt, der damals auf dem Alten Platz abgehalten wurde, vertreten. Seit 1948 verkauft die Gärtnerei Toschkoff ihr frisches Gemüse  am Benediktinermarkt. Mit der Übergabe der Gärtnerei im Jahr 1984 an seinen Sohn Anton Toschkov ging Nicola Toschkoff in Pension, war jedoch weiterhin täglich am Markt. Seit 1. März 2007 ist bereits Enkel Nikolaus Toschkov Inhaber der Gärtnerei am Heimgartenweg 26. Nicola Toschkoff unterstützt auch seinen Enkel bei der Gartenarbeit und hilft nach wie vor auch am Benediktinermarkt-Stand gerne mit.
Foto: Stadtpresse (honorarfrei)
Scrolle nach oben