Zum Inhaltsbereich springen

Johanna Pitschger feierte 99. Geburtstag

(22.12.2009)
Zum großen Jubiläum wurden der Klagenfurterin auch Grüße von Stadtoberhaupt Bürgermeister Christian Scheider überbracht.

Die Klagenfurterin Johanna Pitschger feierte ihren 99. Geburtstag im „Wie Daham“-Pflegezentrum in St. Martin. In Vertretung von Bürgermeister Christian Scheider gratulierte seitens der Landeshauptstadt Präsidialchef Mag. Arnulf Rainer mit einem Blumengruß. „Ich fühle mich heute wie 20“, freute sich Johanna Pitschger an ihrem Geburtstag, zu dem auch ihre Nichte Annemarie Tomm gratulierte.

Die Seniorin hat in der Landesregierung gearbeitet und war 60 Jahre in der Burggasse im Klagenfurter Stadtzentrum zu Hause. Sie war immer gerne unterwegs und bis 97 Jahren noch fast jeden Tag am Kreuzbergl spazieren. Johanna Pitschger wohnte in den letzten beiden Jahren im Seniorenheim Hülgerthpark und versorgte sich zum Großteil noch selbst. Erst seit ihrem Oberschenkelhalsbruch kommt sie nicht mehr ohne Hilfe aus und ist nun seit kurzem im Pflegezentrum St. Martin in Betreuung.
Scrolle nach oben