Zum Inhaltsbereich springen

Neue Urnenschachtgräber in St. Peter

(18.12.2009)
Auf dem Klagenfurter Friedhof St. Peter wurden 54 neue Urnenschachtgräber aufgestellt.

Nachdem der Trend zur Feuerbestattung anhält, wurden auf dem städtischen Friedhof in Klagenfurt St. Peter wieder 54 neue Urnenschachtgräber errichtet, die ab sofort zur Verfügung stehen. Bei der Besichtigung der neuen Grabstätten durch Stadtrat Wolfgang Germ und Irmgard Albrecht von der Friedhofsverwaltung verwies der zuständige Referent darauf, dass die Herstellung von Urnenschachtgräbern gegenüber Urnenwandgräbern kostengünstiger ist. Die Herstellung der 54 Urnenschachtgräber verursachte Kosten von 35.000 Euro.

„Aber auch die Klagenfurter Bürger ersparen sich Kosten, denn ein Urnenschachtgrab ist um 380 Euro (für zehn Jahre) erhältlich“, so Stadtrat Germ. Ein Urnenwandgrab kostet 550 Euro, derzeit stehen auf dem Friedhof St. Peter jedoch keine Urnenwandgräber zur Verfügung.
Scrolle nach oben