Zum Inhaltsbereich springen

Neues Schuhgeschäft in der Bahnhofstraße

(03.12.2009)
Das italienische Schuhgeschäft Vianello eröffnete kürzlich in der Bahnhofstraße. Auch Wirtschaftsreferent Vzbgm. Albert Gunzer besuchte den neuen Betrieb.

In der Klagenfurter Bahnhofstraße eröffnete kürzlich ein neuer Betrieb: „Vianello“ – ein italienisches Schuh- und Handtaschengeschäft. Auch Wirtschaftsreferent Vizebürgermeister Albert Gunzer besuchte die neue Boutique.

Bei Vianello gibt es italienische Schuhmode für Damen und Herren, die die Filialleiterin Marion Schaffer direkt aus Italien bezieht. Die Räumlichkeiten konnten durch die Immobilienfirma Lexer vermittelt werden – das Schuhgeschäft befindet sich in der Bahnhofstraße an der Ecke zur 8.-Mai-Straße. „Das ist genau die Belebung der Bahnhofstraße von der wir schon so lange reden!“ so der Vizebürgermeister bei seinem Besuch. Er freute sich über die große Auswahl im Geschäft und wünschte der Filialleiterin viel Erfolg.

Scrolle nach oben