Zum Inhaltsbereich springen

Parkgebühren: Tarifanpassung

(30.12.2009)
Ab 1. Jänner 2010 tritt in Klagenfurt eine Tarifanpassung bei den Parkgebühren in Kraft.

Ab sofort ist auch wieder der Abstellzeitpunkt des Fahrzeuges deutlich sichtbar im Auto anzubringen, da die zehn Minuten Gratisparken verstärkt kontrolliert und ohne Parkzeitangabe ab der 11. Minute parken ein Organmandat ausgestellt wird.
Ab 1. 1. 2010 kostet eine halbe Stunde parken innerhalb des Ringes 60 Cent (bisher waren für 1,5 Stunden 50 Cent zu bezahlen). Die Gratis-Parkstunde gibt es nicht mehr.
Auch außerhalb des Ringes ist nun eine Parkgebühr, und zwar 30 Cent pro halber Stunde zu bezahlen.


Scrolle nach oben