Zum Inhaltsbereich springen

Weihnachtsbesuch im ELKI Klagenfurt

(23.12.2009)
Einen Tag vor Weihnachten besuchte das Klagenfurter Stadtoberhaupt die kleinen Patienten auf der Kinderstation im LKH Klagenfurt.

Die kleinen Patienten im ELKI Klagenfurt besuchte Bürgermeister Christian Scheider gemeinsam mit Bank Austria-Landesdirektor Christian Forster und Gemeinderat Günther Scheider am 23. Dezember und überraschte sie mit kleinen Weihnachtspräsenten.

Die Kinder sind derzeit in der internen und chirurgischen Abteilung der Kinderstation des LKH Klagenfurt in Behandlung.  Bürgermeister Scheider wünschte den Kindern, dass sie bald wieder gesund werden und mit ihren Eltern die Weihnachtstage verbringen können. Im Namen der Patienten dankten Primarius Dr. Wilhelm Kaulfersch und Primarius Dr. Günter Fasching für den Weihnachtsbesuch und die netten Präsente. 
Scrolle nach oben