Zum Inhaltsbereich springen

Vorwahltag am 20. Februar 2009

(18.02.2009)
Erstmals kann man schon neun Tage vor dem eigentlichen Wahltermin am 1. März 2009, seine Stimme abgeben.

Der Vorwahltag bei den Bürgermeister-, Gemeinderats- und Landtagswahlen ist neu und soll jenen Wahlberechtigten, die am eigentlichen Wahltag verhindert eine einfache Wahlmöglichkeit bieten. 

Wer also am 1. März nicht in Klagenfurt, nicht in seinem Wahlsprengel bzw. nicht in Kärnten ist, kann schon am 20. Februar 2009 wählen. Im Rathaus, am Neuen Platz ist im Kleinen Festsaal, 2. Stock (Lift vorhanden) ein eigenes Wahllokal geöffnet.

Man benötigt keine Wahlkarte um hier seine Stimme abzugeben, ein Lichtbildausweis muss mitgebracht werden.

Sechs bis acht Wahlzellen sind vorbereitet, sollte es trotzdem zu Wartezeiten kommen, wird um Verständnis gebeten.

Öffnungszeit Vorwahllokal Rathaus:
20. Februar 2009, 10 bis 19 Uhr.

Scrolle nach oben