Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Stadtwappen für Fleischerei Fuchs

(22.01.2009)
Eine hohe Auszeichnung durch die Stadt Klagenfurt wurde der Fleischerei Fuchs am Kardinalplatz zuteil: Bürgermeister Dkfm. Harald Scheucher überreichte Raimund Fuchs jun. und Raimund Fuchs sen. die Urkunde mit dem Recht zur Führung des Klagenfurter Stadtwappens. Bei der Feier im Fleischerei-Geschäft waren auch Seniorchefin Karla Fuchs, die Enkel Simone und Michael, viele Verwandte und Freunde sowie Kunden anwesend.

Bürgermeister Scheucher betonte, dass die Fleischerei fast 70 Jahre besteht und in der Stadt einen sehr guten Namen hat. „Die Fleischerei Fuchs steht für erstklassige Ware mit hoher Qualität“, so Scheucher. Er verwies darauf, dass in der Stadt Klagenfurt nur noch acht selbständige Fleischer tätig sind, die ihre vielen Stammkunden mit Qualitätsprodukten erfreuen. Bürgermeister Scheucher wünschte der Familie Fuchs und ihren Mitarbeitern weiterhin viel Erfolg.  
Scrolle nach oben