Zum Inhaltsbereich springen

Gäste aus Wiesbaden zu Besuch in Klagenfurt

(17.07.2009)
Wiesbadener Chor Gospical ist auf Konzertreise in Kärnten. Am 17. Juli gastiert er in der Johanneskirche in Klagenfurt.

Auf Konzertreise in Kärnten ist der Wiesbadener Chor Gospical, der am Freitag, dem 17. Juli, um 19.00 Uhr in der Johanniskirche Klagenfurt, Martin-Luther-Platz 1, zu hören sein wird.

Im Klagenfurter Rathaus wurden die Gäste von Bürgermeister Christian Scheider sehr herzlich willkommen geheißen. Er freute sich sehr über den Besuch aus der ältesten Partnerstadt Klagenfurts – 2010 wird bereits das 80-Jahr-Jubiläum der Partnerschaft gefeiert – und betonte das enge Band der Freundschaft auch zwischen vielen Bürgerinnen und Bürgern der beiden Städte. Scheider lud die Chormitglieder, die mit der Pfarrerin der Evangelischen Lukasgemeinde in Wiesbaden-Biebrich, Christiane Müller, und Chorleiter Matthias Müller, nach Kärnten gekommen waren, zu einer Führung durch die Klagenfurter Innenstadt ein.

Pfarrerin Christiane Müller überbrachte Bürgermeister Scheider die Grüße des Oberbürgermeisters aus Wiesbaden, dankte für den Empfang und das Präsent. Sie berichtete, dass der Chor Gospical 2009 das 10-Jahr-Jubiläum feiert und die Konzertreise nach Klagenfurt aus diesem Grund geplant wurde. Danach gab es noch einen musikalischen Gruß vom Wiesbadener Chor. 


Scrolle nach oben