Zum Inhaltsbereich springen

35 Jahre Kindergarten Fischl

(20.06.2009)
Kinder belebten das alte Herrenhaus mit einem mittelalterlichen Spectakulum. Vor 35 Jahren ist der Kindergarten Fischl im ehemaligen „Herrenhaus“ der Firma Mautner-Markhof, gleich neben dem idyllischen Fischlpark, eröffnet worden. Freitag Nachmittag wurde anlässlich des „Geburtstages“ ein großes „Spectakulum“ gefeiert!
Lustige Gaukler, beeindruckende Ritter und hübsche Burgfräulen waren im Garten des Kindergartens unterwegs, gaben auf der Bühne Lieder zum Besten und unterhielten ein zahlreich erschienenes Publikum, darunter Kindergartenreferentin Vizebgm. Dr. Maria-Luise Mathiaschitz, die Leiterin der Magistratsabteilung Kindergärten und Horte, Daniela Zettel, Kindergarten-Fischl-Leiterin Elisabeth Wehr, Pädagoginnen, Eltern, Großeltern, Freunde und viele viele Gäste!

Neben der mittelalterlichen Bühnenshow gab es bei zahlreichen Verkaufsständen die Möglichkeit, allerlei Selbstgebasteltes von den Hortkindern zu kaufen: selbst gebaute Drachen, Werkarbeiten aus Ton und viele tolle Dinge mehr!
Ein Glückshafen mit vielen Preisen hatte kleine Überraschungen für manche Besucher parat und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt.

Derzeit sind 6 Gruppen (3 Kindergartengruppen und 3 Hortgruppen) im Kindergarten Fischl untergebracht, Kinder und Pädagoginnen beleben das alte Herrenhaus!

Scrolle nach oben