Zum Inhaltsbereich springen

Magistratslehrlinge trafen sich im Europahaus

(26.06.2009)
Ein Kennenlernen und ein Informationsausstausch von den Klagenfurter Magistratslehrlingen fand kürzlich im Europahaus statt.

Das erste Treffen der Magistratslehrlinge im Klagenfurter Europahaus sollte dem Kennenlernen und dem Informationsaustausch in netter Atmosphäre dienen. Personalreferent Stadtrat Wolfgang Germ lud die Lehrlinge aus diesem Grund ein, betonte die Bedeutung der Kontakte der Jugendlichen untereinander und freute sich auf Gespräche mit den Lehrlingen.
Bürgermeister Christian Scheider, der auch LH-Stv. Uwe Scheuch, der im Land Kärnten für die Lehrlinge zuständig ist, begrüßen konnte, gratulierte den Lehrlingen zu ihrer Ausbildung im öffentlichen Dienst. Scheider bezeichnete den Magistrat als Servicestelle für die Bevölkerung und sagte, dass alle Leistungen der Stadtverwaltung für die Bürger erfolgen. Der Bürgermeister wünschte allen Lehrlingen einen guten Lehrabschluss. Beim Treffen im Europahaus waren auch Magistratsdirektor Dr. Peter Jost und Personalamtsleiter Mag. Thomas Valent anwesend.
Scrolle nach oben