Zum Inhaltsbereich springen

Schüleraustausch mit polnischer Partnerstadt Rzeszow

(28.05.2009)
Polnischer Besuch im Rathaus: In Vertretung des Bürgermeisters begrüßte Stadträtin Dr. Christine Jeremias Schüler aus Rzeszwo.

24 Schülerinnen und Schüler vom 1. Allgemeinenbildenden Lyzeum aus der polnischen Partnerstadt Rzeszow sind derzeit zu Gast in ihrer Klagenfurter Partnerschule, dem Europagymnasium. Die Jugendlichen der beiden Partnerklassen wurden im Rathaus in Vertretung des Bürgermeisters von Stadträtin Dr. Christine Jeremias herzlich willkommen geheißen.

Dr. Jeremias bezeichnete die seit 17 Jahren bestehende Partnerschaft der beiden Schulen als festen Bestandteil der guten Beziehungen beider Städte. „Städtepartnerschaften sind eine wichtige Einrichtung zur Förderung der Zusammenarbeit und ermöglichen Freundschaften über Grenzen“, so Stadträtin Dr. Jeremias. Sie informierte die Gäste über die Kärntner Landeshauptstadt und wünschte den Jugendlichen, die bei Gasteltern wohnen, einen schöne Zeit in Klagenfurt. Sie lud die Schüler im Anschluss zu einem Stadtrundgang durch die Altstadt ein. Die Schüler und ihre vier Lehrer trugen sich auch in das Gästebuch der Stadt Klagenfurt ein.
30 Schüler vom Klagenfurter Europagymnasium werden im September auf Gegenbesuch nach Rzeszow reisen.
Scrolle nach oben