Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurter Gesundheitspreis 2009

(08.10.2009)
Gesunde Ideen gewinnen - beim Gesundheitspreis, der auf Initiative von Vzbgm. Dr. Maria-Luise Mathischitz ausgeschrieben wird.

Der "Klagenfurter Gesundheitspreis" wird heuer schon zum 9. Mal vergeben. Zur Teilnahme berechtigt sind alle im Klagenfurter Gesundheitswesen Tätigen, Initiativen und Gruppen, die sich mit Fragen der Gesundheit beschäftigen, Schulen, Selbsthilfegruppen, Interessensvertretungen, Betriebe, Vereine, Versicherungen sowie Medien, die Gesundheitsaktivitäten setzen und deren Einreichungen einen unmittelbaren Klagenfurt-Bezug ausweisen.
Mit diesem Preis sollen herausragende Leistungen im Gesundheitswesen gewürdigt werden, die Motivation aller im Gesundheitsbereich Tätigen fördern und neue Anregungen bzw. Antworten auf die Probleme des Gesundheitswesens gefunden werden.

Eine fachkundige Jury wird die eingereichten Projekte bewerten, die Preisverleihung, bei der alle ausgezeichneten Projekte vorgestellt werden, findet im Dezember statt!
Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 4.500 Euro, die preisgekrönten Projekte werden außerdem in der Stadtzeitung „Klagenfurt“ vorgestellt.

Die Einreichfrist endet am 30. Oktober 2009
Anmeldeformulare sind erhältlich bei:
Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee, Abt. Gesundheit, Koordinationsstelle für Prävention, Frau Manuela Smid, Bahnhofstraße 35, 9010 Klagenfurt am Wörthersee, T 0463 537-4835, F 0463 537-6270, E-Mail: manuela.smid@klagenfurt.at

Formular zum Downloaden --- HIER
Scrolle nach oben