Zum Inhaltsbereich springen

Laptops für Klagenfurter Schule

(13.09.2009)
Vom 10. bis 15. September macht am Klagenfurter Pfarrplatz die „Superfund Investment World“ Station.

Dabei gibt es auch ein ganz besonderes Charity-Projekt – die „SuperFoundation“ – für das Bürgermeister Christian Scheider und Stadtrat Wolfgang Germ den Ehrenschutz übernommen haben.

„Mit der Unterstützung von „SuperFoundation“ konnten wir 15 neue Laptops im Gesamtwert von 7.500 Euro an die Volksschule Festung überreichen“, zeigten sich Scheider und Germ erfreut.
„Wir wollen auf diese Weise unseren Beitrag zur Aus- und Weiterbildung der Bevölkerung leisten“, erklärt Superfund Chef Christian Baha.

Große Begeisterung natürlich bei der Direktorin der Volksschule Festung, Sonja Schernitz, die sich mit ihren Schülerinnen und Schüler über das High-Tech-Geschenk sehr freute.

Unser Foto zeigt Kinder mit den Laptops und Bürgermeister Christian Scheider, Stadtrat Wolfgang Germ, den Protokollchef des Landes Kärnten, Hannes Anton und Mag. Helmut Spitzer.

Foto Jellitsch
,

Scrolle nach oben