Zum Inhaltsbereich springen

Olga Jagoutz feiert 85. Geburtstag

(09.04.2010)
Die bekannte Schriftstellerin Olga Jagoutz feierte ihren 85. Geburtstag – in Vertretung des Bürgermeisters gratulierte Präsidialchef Mag. Arnulf Rainer der Jubilarin zu ihrem Ehrentag.

Olga Jagoutz lebt erst seit sieben Monaten im Franziskusheim in Klagenfurt. Geistig geht es der gebürtigen Steirerin sehr gut, körperlich hingegen macht sich das Alter doch schon ein bisschen bemerkbar. Die Schriftstellerin und Lyrikerin wurde mit ihren Büchern und Gedichten in ganz Europa bekannt, besonders in Italien verbrachte sie viel Zeit. Die vielen Galerien und Museen unseres südlichsten Nachbarlandes haben die ehemalige Architektur- und Kunststudentin besonders fasziniert.
Regelmäßig Besuch bekommt sie von ihrem Mann, den sie vor 57 Jahren bei einem Skiausflug kennengelernt – seit dem lebt sie in Klagenfurt. Im Laufe ihrer Karriere veröffentlichte Olga Jagoutz viele Gedichte und Romane und war Mitglied namhafter Literaturvereinigungen.

Präsidalchef Mag. Arnulf Rainer besuchte die Jubilarin und überbrachte dem Geburtstagskind die besten Glückwünsche sowie einen Blumengruß und etwas Süßes. Olga Jagoutz freute sich sehr über den Besuch und die Glückwünsche des Bürgermeisters.
Scrolle nach oben