Zum Inhaltsbereich springen

99. Geburtstag

(20.12.2010)
Stadtrat Wolfgang Germ gratuliert der Klagenfurterin Franziska Häusler im Namen der Landeshauptstadt Klagenfurt zum Geburtstag.

Das war eine schöne Überraschung! Noch vor Beginn der Familienfeier besuchte Stadtrat Wolfgang Germ Franziska Häusler an ihrem 99. Geburtstag. Germ überreichte der rüstigen Dame Blumen und Pralinen, und gratulierte im Namen des Bürgermeisters und der Landeshauptstadt Klagenfurt herzlich zum Geburtstag.

Franziska Häusler hat sich bis zu ihrem 97. Lebensjahr selbst versorgt, erst die Folgen eines Sturzes machten es notwendig, ins Franziskusheim zu übersiedeln, erzählt ihr Sohn Horst Häusler, der seine Frau Mama tagtäglich besucht.

Die Jubilarin ist gelernte Friseurin und hat nach einer kurzen Berufsunterbrechung jahrelang im ehemaligen „Volkskeller“ gearbeitet.

Franziska Häusler hat zwei Söhne, einer lebt in München, Enkel und Urenkel, die die Dame regelmäßig besuchen.

Scrolle nach oben