Zum Inhaltsbereich springen

Weihnachtsgrüße aus Görz

(11.12.2010)
Seit vielen Jahren besucht eine Delegation aus Görz den Christkindlmarkt in Klagenfurt. Stadtrat Ing. Herbert Taschek begrüßte die Gäste im Rathaus.
Mit herzhafter Musik und bestens gelaunt marschierte die Görzer Delegation ins Rathaus zur offiziellen Begrüßung seitens der Stadt Klagenfurt. Seit zehn Jahren besuchen die Italiener ihre Partnerstadt in der Adventzeit, um Weihnachtswünsche zu überbringen. Stadtrat Ing. Herbert Taschek nahm die Delegation herzlich in Empfang. „Es ist mir eine besondere Freude unsere Görzer Freunde wieder in Klagenfurt begrüßen zu dürfen!“, so der Stadtrat. Besonders bedankte er sich auch bei Franco Hassek, der die Ausflüge nach Klagenfurt organisiert. „Die Partnerschaft zwischen Klagenfurt und Görz besteht nicht nur formal, sie wird wirklich gelebt.“, ergänzt Taschek weiter. Im Vorfeld wurde der Besuch der Görzer bereits mit einem musikalischen Willkommensgruß der Kolpingmusik sowie einem Auftritt eines Chors aus Görz in der Kramergasse gefeiert.

Die Partnerschaft der beiden Städte währt bereits seit 45 Jahren - die jährlichen Besuche der italienischen Freunde zeigen, dass die Städtepartnerschaft wirklich gelebt wird. Viele Görzer sind von Anfang an mit dabei, einige auch zum ersten Mal – das jüngste Mitglied beim diesjährigen Ausflug war gerade ein paar Monate alt und fühlte sich sichtlich wohl in Klagenfurt.

Stadtrat Ing. Herbert Taschek wünschte den italienischen Gästen außerdem ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.
Scrolle nach oben