Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Polit-Besuch aus Bulgarien

(12.07.2010)
Hohen Politikerbesuch gab es Montag im Klagenfurter Rathaus. Krasimir Vasilev Zhivkov, Landeshauptmann der Region Sofia, war zu Gast im Rathaus.

Der bulgarische Politiker ist diese Woche in Kärnten und besuchte dabei auch Bürgermeister Christian Scheider, der den Landeshauptmann gemeinsam mit Vizebürgermeister Albert Gunzer willkommen hieß.
Der Kontakt mit der Region Sofia kam über den bulgarischen Opernsänger Krassimir Tassev, der ein Engagement am Klagenfurter Stadttheater hat, zustande. Wie Landeshauptmann Zhivkov betonte, ist man im Bereich Kultur, Wirtschaft, Tourismus und Bildung an Kooperationen interessiert. Seitens Scheider und Gunzer wurde versichert, entsprechende Unternehmen in Klagenfurt zu finden, für die der bulgarische Markt von Interesse sein könnte.
Bei seinem Besuch im Rathaus trug sich Landeshauptmann Zhivkov auch in das „Goldene Buch der Landeshauptstadt“ ein.
Scrolle nach oben