Zum Inhaltsbereich springen

Neuer Brandkommissär bei der BF

(11.06.2010)
Die Klagenfurter Berufsfeuerwehr verfügt nun wieder über fünf Brandkommissäre, die Dienstplanung ist damit wieder wesentlich leichter. Brandkommissär ist ein Offiziersdienstgrad, der zur Einsatzleitung berechtigt. Der neue Brandkommissär ist Otto Sommer, der die entsprechenden Kurse und Prüfungen bei der Berufsfeuerwehr Linz absolviert hat. Dazu haben ihm Freitag Stadtrat Wolfgang Germ und der stellvertretende Kommandant der Klagenfurter Berufsfeuerwehr, Ing. Gottfried Strieder, herzlich gratuliert. Durch den Abgang von Wolfgang Germ in die Stadtpolitik entstand bei der Feuerwehr im Offiziersbereich eine Lücke, die nun wieder geschlossen wurde. „Mit fünf Einsatzleitern, die abwechselnd Dienst versehen, ist ein reibungsloserer Einsatzablauf und eine wesentlich bessere Dienst¬einteilung möglich“, so Ing. Strieder.
Scrolle nach oben