Zum Inhaltsbereich springen

Älteste Klagenfurterin feierte 105. Geburtstag

(15.03.2010)
Valerie Lindner feierte heute ihren 105. Geburtstag – zum großen Ehrentag gratulierten Bürgermeister Christian Scheider und Stadträtin Mag. Andrea Wulz persönlich.

Großer Trubel herrschte heute Vormittag im Bürgerheim Hülgerthpark. Valerie Lindner, die seit 1995 dort lebt, wurde 105. Jahre alt.
Mit dem Geburtstagskind feierten ihre Tochter Gerlinde Kohlweiß, Enkelin Ulrike, Neffe Dr. Erich Lindner und Urenkelin Lena den großen Jubiläumstag. Selbst mit 105. Jahren lässt es sich Valerie Lindner nicht nehmen, jeden Tag mit ihrer Tochter Gerlinde spazieren zu gehen.
Über die Besuche von sechs Enkerl, drei Urenkerl und den vier Monate alten Ururenkel Moritz freut sich die betagte Dame immer besonders. Gesundheitlich ist die 105-jährige wohl auf – lediglich das Sprechen fällt ihr ein wenig schwer.

Bevor Valerie Lindner mit 70 Jahren in den Ruhestand ging, betrieb sie ein kleines Lebensmittelgeschäft in der Osterwitzgasse, wo sie über die Jahre 50 Lehrlinge ausgebildet hat.

Die besten Wünsche für die Rentnerin seitens der Landeshauptstadt überbrachte Bürgermeister Christian Scheider. Er wünschte Valerie Lindner alles Liebe und weiterhin viel Gesundheit. Auch Stadträtin Mag. Andrea Wulz gratulierte der ältesten Bürgerin Klagenfurts herzlich.

 

Scrolle nach oben