Zum Inhaltsbereich springen

Zwei Wachorgane geehrt

(24.03.2010)
Erich Mietler und Gernot Pressl sind zwei Wachorgane des ÖWD, die nun für ihr besonderes Engagement von der Stadt geehrt wurden. Beide Mitarbeiter sind erstens mit besonders geschultem Auge auf Streife und sie können zweitens brenzlige Situationen sofort richtig abschätzen. Denn beide sind mittlerweile „amtsbekannt“ dafür, etwa Einbrecher auf frischer Tat zu stellen oder potentielle Gewaltdelikte durch ihr Erscheinen verhindert zu haben. Dank ihrem Engagement zählen sie zu den besten Mitarbeitern des ÖWD. Das war diese Woche auch der Stadt Klagenfurt eine Ehrung wert. Erich Mietler und Gernot Pressl wurde von Bürgermeister Christian Scheider im Rathaus in Form einer Urkunde „Dank und Anerkennung“ ausgesprochen.
Bürgermeister Christian Scheider dankte den beiden Wachorganen für ihr couragiertes Auftreten zur Sicherheit der Klagenfurter Bürger. Zusammen haben beide Organe, die übrigens immer getrennt auf Dienstgang sind, schon über 20 Einbrecher geschnappt. Und ein Ende ist nicht abzusehen, denn beide sind mit Leib und Seele Wachorgane.
Scrolle nach oben