Zum Inhaltsbereich springen

Gratis Blumensamen für Gartler

(20.05.2010)
Ringelblumen gehören zu den Gründungerpflanzen. Stadträtin Mag. Andrea Wulz schenkte Gartlern Samen dieser biologischen Gartenfitmacher!

Vor dem Stand, den das Team der städtischen Umweltabteilung auf dem Neuen Platz aufgebaut hat, tummeln sich die Menschen. Alle wollen ein Säckchen Saatgut, das Stadträtin Mag. Andrea Wulz, Mag. Bernadette Jobst von der Abteilung Umweltschutz und die Gartenexpertin DI Magdalena Uedl Kerschbaumer vom Verein „Die Umweltberater“ an die Passanten verteilen.

„Bodenverbesserung im eigenen Garten ist immer wieder notwendig“, so die Umweltreferentin der Stadt, „deshalb haben wir uns entschlossen, Samen für solche Pflanzen abzugeben, die schöne Blüten haben, aber auch die Erde auflockern und düngen“. Zu diesen so genannten „Gründüngungspflanzen“ zählt unter anderem die „Phacelia“ (Bienenfreund) und die Ringelblume. Diese Pflanzen wachsen schnell, lockern und aktivieren den Boden und geben ihm wertvolle Nährstoffe zurück.

Scrolle nach oben