Zum Inhaltsbereich springen

Baustelle Mießtaler Straße fertig

(12.11.2010)
Nach rund einjähriger Bauzeit wurde dieser Tage das Baulos Mießtaler Straße samt der angrenzenden Straßen abgeschlossen.
Die Fertigstellung wurde mit einem kleinen Straßenfest, zu dem Tiefbaureferent Stadtrat Peter Steinkellner geladen hatte, gefeiert. Saniert wurde nicht nur die Mießtaler Straße, sondern auch die Jessernigstraße, die Kumpfgasse, die Enzenbergstraße und die Auergasse.

Rund vier Millionen Euro wurden hier investiert. Sämtliche Versorgungsträger wie Schmutzwasserkanal, Regenwasserkanal, Wasserleitung, Strom Fernwärme und Telekabelleitungen wurden erneuert bzw. eingebaut. Insgesamt wurden Kabel und Rohren mit einer Gesamtlänge von neun Kilometer verlegt.

Für die Anrainer war es nicht leicht, rund ein Jahr eine Baustelle vor der Haustüre zu haben. Umso erfreulicher war es für Stadtrat Steinkellner, dass zahlreiche Anrainer beim Straßenfest dabei waren und dem Magistratsteam für die gelungene Neugestaltung der Straßen dankte. Einige Anrainer haben die Neugestaltung der Straße sogar zum Anlass genommen, auch gleich die Fassaden ihrer Häuser herzurichten.
Scrolle nach oben