Zum Inhaltsbereich springen

Große Feier zum 102. Geburtstag

(20.11.2010)
Albine Warl feierte im Heim der Diakonie ihren 102. Geburtstag. Die rüstige Rentnerin freute sich besonders über die Glückwünsche vom Bürgermeister.
Viele Freunde aus dem Seniorenheim waren zusammengekommen und gratulierten dem Geburtstagskind herzlich zu ihrem Ehrentag. Seit 2005 lebt die agile Dame im Heim der Diakonie Kärnten und fühlt sich dort sehr wohl. Zu ihrem stolzen 102. Geburtstag gab es natürlich auch Glückwünsche seitens der Stadt Klagenfurt. Bürgermeister Christian Scheider lies es sich nicht nehmen, der Jubilarin persönlich zu gratulieren und überbrachte ihr die besten Wünsche, einen Blumenstrauß und etwas zum Naschen. Albine Warl freute sich sehr über den Besuch des Stadtoberhauptes und dankte ihm für die Glückwünsche. Sie versicherte dem Bürgermeister außerdem, dass sie seinen Besuch ganz fest in Erinnerung behalten werde. Die Feier wurde von zwei Studenten des Konservatoriums musikalisch begleitet.
Scrolle nach oben