Zum Inhaltsbereich springen

Jürgen Pfeiler neuer Stadtrat

(31.01.2011)
Der Wechsel im SP-Team der Stadtregierung ist vollzogen. Jürgen Pfeiler folgt dem ausgeschiedenen Dr. Manfred Mertel nach.
Nach zwei Jahren als Stadtrat zog sich Dr. Manfred Mertel aus der Klagenfurter Kommunalpolitik zurück. Als sein Nachfolger wurde der bisherige Gemeinderat Jürgen Pfeiler nominiert und nun angelobt.
Die Angelobung Pfeilers erfolgte in der konstituierenden Sitzung des Gemeinderates. Dabei sprach Pfeiler vor Landesamtsdirektor Dr. Dieter Platzer die Gelöbnisformel. Dr. Manfred Mertel war bei der Sitzung entschuldigt, hatte zuvor aber Bürgermeister Scheider seine Verzichtserklärung überreicht. Scheider dankte Dr. Mertel für seine wertvolle Mitarbeit und fachliche Kompetenz zum Wohl der Klagenfurter Bürger. Dr. Mertel bleibt dem Gemeinderat als Mandatar erhalten und wird Obmann des Sozialausschusses.
Den neuen Stadtrat Jürgen Pfeiler begrüßte Bürgermeister Scheider als Mann mit langjähriger Erfahrung in der Kommunalpolitik.
In einer kurzen Sitzung des Stadtsenates nach dem Gemeinderat wurde die Änderung der Geschäftsverteilung einstimmig beschlossen. Sämtliche Senatsmitglieder würdigten die engagierte und bürgernahe Arbeit von Dr. Mertel und wünschten Jürgen Pfeiler für seine neue Aufgabe alles Gute. Pfeiler dankte recht herzlich für den Vertrauensvorschuss und betonte, die Zusammenarbeit im Sinne der positiven Entwicklung der Stadt mit allen Fraktionen zu suchen. Bei seiner Verhinderung werden im Senat die Anliegen des Freizeit- und Sportreferates von Gemeinderat Philip Kucher vertreten.
Scrolle nach oben