Zum Inhaltsbereich springen

Nostalgie-Special

(16.06.2011)
Das Tourismusbüro der Stadt Klagenfurt bietet für Gäste aber auch Einheimischen eine einzigartige Stadtrundfahrt im Nostalgiebus.
Die Landeshauptstadt einmal anders erleben: Eine Stadtrundfahrt mit allen historischen Informationen zu Klagenfurt in einem Oldtimer-Bus aus dem Jahr 1951. „Für Touristen ist es eine ideale Möglichkeit, Klagenfurt kennenzulernen. Aber auch Einheimische sind herzlich eingeladen, die Stadt einmal anders zu erleben“, so Tourismusreferent Stadtrat Ing. Herbert Taschek. Ein Tourguide informiert bei der Rundfahrt selbstverständlich über sehenswerte Highlights der Kärntner Landeshauptstadt.

Die Route führt vom Neuen Platz zum Stadttheater, Schloss Mageregg, Bergbaumuseum und Minimundus. Weiter geht es zur Museumstramway und Ausstellung „Klagenfurt einst“. Wer möchte kann auf das Nostalgieschiff „Loretto“ umsteigen und eine Fahrt auf dem Wörthersee genießen. Genau Informationen zur Route im Tourismusbüro der Stadt Klagenfurt.

Termine:
Jeweils Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9. 30 Uhr bis ca. 13 Uhr. Bis 16. September.

Anmeldung:
Bis einen Tag vor der Fahrt beim Klagenfurt Tourismus (Telefon: 0463 / 537-2223) auf dem Neuen Platz. Gäste können sich auch in der jeweiligen Unterkunft anmelden.

Hinweis: Bei Schlechtwetter findet die Nostalgie-Tour nicht statt.

Ticketpreise:
Erwachsene: 13 Euro
Kinder (6-15 Jahre): 7 Euro
Kinder (bis 5 Jahre): gratis
Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder): 33 Euro

Auch Sonderfahrten sind möglich. Voraussetzung: Mindestens 20 Personen. Informationen dazu unter Telefon 0664 / 530 19 33, E-Mail: nostalgie.bahnen@utanet.at 


 

Scrolle nach oben