Zum Inhaltsbereich springen

GAPasterk in der Alpen-Adria-Galerie

(08.03.2011)
Unter dem Titel „Dem Ich begegnen“ wurde in der Alpen Adria Galerie die Ausstellung des Kärntner Malers Gerhard Alois Pasterk eröffnet.
Die ausgestellten Malereien zeigen eine Auswahl von Pasterks bekannten Schriftbildern, denen er sich verstärkt seit 2007 widmet. Die Worte in den Bildern sind für den Betrachter nur schwer bis gar nicht zu erkennen – das visuelle Erscheinen des Wortes steht bei Pasterk im Vordergrund. In seinen frühen Werken widmete sich der 1951 in Pitzelstätten geborene Künstler Materialcollagen, in denen er reale, vergessene Objekte in seine Bilder einarbeitete. Nun sind es Buchstaben, Worte und Textpassagen, die den Mittelpunkt seiner Arbeiten bilden. Nach vielen Reisen und längeren Aufenthalten in Deutschland lebt und arbeitet Gerhard Alois Pasterk wieder in Pitzelstätten.

„Neben vielen namhafter internationalen Künstlern, freut es mich immer ganz besonders, dass auch Arbeiten von Kärntner Künstlern gezeigt werden“, so Vizebürgermeister Albert Gunzer bei der Eröffnung.

Die Alpen Adria Galerie zeigt „Dem Ich begegnen“ bis 4. Mai 2011. Infos unter www.alpenadriagalerie.net  
Scrolle nach oben