Zum Inhaltsbereich springen

Skatepark wieder geöffnet

(31.03.2011)
Die Skater warten schon ungeduldig und dürfen sich jetzt richtig freuen: ab 1. April ist der Skatepark der Stadt wieder offen.
 
Ob Rollerskater oder Halfpipe-Fans - jetzt kann man sich im Skatepark wieder austoben. Auf rund 5000 Quadratmetern gibt es vielseitige Parcours für Anfänger und Fortgeschrittene. Und auch am angrenzenden Beachvolleyball-Platz und an dem seit letztem Jahr aufgestellten Basketballkorb können sportbegeisterte Jugendliche ihr Können zeigen. Der Park wird bis September täglich von der Stadt betreut, Thomas Anhell wird wieder für einen reibungslosen Ablauf im Park sorgen. An einem kleinen Kiosk wird außerdem für kühle Erfrischungsgetränke gesorgt. 

Sportstadtrat Jürgen Pfeiler und Personalreferent Stadtrat Wolfgang Germ besuchten gemeinsam mit Thomas Anhell und Mag. Mario Polak (Sportamtsleiter) den Park noch vor der Eröffnung und überzeugten sich, dass für die Jugend alles bestens vorbereitet ist. 
Scrolle nach oben