Zum Inhaltsbereich springen

music.pic.nic am Muttertag

(03.05.2011)
Am 8. Mai startet "kulturRaum" Klagenfurt wieder mit der beliebten Livemusikreihe im Grünen.
Mit musikalischer Frauenpower eröffnet der kulturRaum Klagenfurt seine music.pic.nic Saison 2011 am kommenden Muttertag.
An fünf Sonntagen von Mai bis September wird das Klagenfurter Kleinmayr-Garterl wieder zur Open-air Partyzone mit Blues-, Soul-, Funk-, Rock-, Jazz- oder Gospelmusik bei freiem Eintritt!

4 Stimmen, eine Gitarre und viel Gefühl: Seit Jahren sind „Sound of Church“ ein Begriff, wenn es sich um Gospels und Spirituals dreht. Das Frauentrio Liliane Hoinig, Ulli Hofer, Martina Pitschko, begleitet von Michael Sablatnik an der Gitarre, macht den diesjährigen music.pic.nic Auftakt zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eine gute Gelegenheit mit Müttern, Großmüttern, dem Nachwuchs und einem gut gefüllten Picknick-Korb einen entspannten Vormittag bei angenehmer Musik zu verbringen. 

 „Unsere Kulturveranstaltungen im öffentlichen Raum finden regen Zuspruch bei der Klagenfurter Bevölkerung und tragen wesentlich zur Belebung der Stadt bei. Ich freue mich, dass das music.pic.nic in einem der schönsten Klagenfurter Parks heuer mit hochrangigen heimischen Musikern fortgesetzt wird und lade alle ein, dabei zu sein“, so Kulturreferent Vizebürgermeister Albert Gunzer. „Die Musiksonntage im Kleinmayr-Garterl haben sich in kürzester Zeit zum vielbesuchten Geheimtipp etabliert. Die music.pic.nics mit Live-Musik bei mitgebrachtem Essen und Trinken in dieser wunderschönen Naturarena sind für die ganze Familie ein kommunikatives Kulturerlebnis der besonderen Art“ ergänzt Kulturamtsleiterin und „music.pic.nic“-Initiatorin MMag. Manuela Tertschnig.

Start:
Sonntag, 08.05.2011, Uhrzeit 10:00-13:00
Sound of church | Frauenpower pur
Achtung veränderter Veranstaltungsort::
Aufgrund von Umbauarbeiten im Kleinmayr-Garterl findet das erste sonntägliche music.pic.nic im Park der Gustav-Mahler-Musikschule (Norbert-Artner-Park zwischen Musikschule und Stadttheater) statt.

Freier Eintritt! Jause und Getränke mitnehmen!

Programm auch auf www.kulturraum-klagenfurt.at


 

Scrolle nach oben