Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Auf vier Pfoten durch Klagenfurt

(05.10.2011)
Die neue Infofibel für Hundefreunde und -besitzer ist da!
Die Stadt Klagenfurt hat eine neue Broschüre für Hundefreunde erarbeitet. Auf über 40 Seiten gibt es darin alle Informationen rund um die Hundeanmeldung, das Leben mit dem Hund in der Stadt und viele Tipps für den Alltag mit einem Vierbeiner.

Bevor man einen Hund bei sich aufnimmt, ergeben sich viele Fragen: Welche Rasse passt zu mir? Wie viel Zeit habe ich für den Hund? Welche Kosten kommen auf mich zu und vieles mehr. Die neue Broschüre klärt über alle Eventualitäten auf und enthält die wichtigsten Anlaufstellen dazu. Weiters wird über die Hundeanmeldung beim Magistrat, Chippen und Impfungen, Versicherung, Reisetipps oder Hundeschulen in Klagenfurt aufgeklärt. Auch gesetzliche Bestimmungen, wie zum Beispiel das Bundestierschutzgesetz, die Hundehaltungsvorschriften der Stadt Klagenfurt, Lärmschutzverordnung oder Marktordnung werden angesprochen.
Die Broschüre enthält außerdem alle kürzlich präsentierten Gassimaten-Standorte sowie alle Freilaufzonen der Stadt, inklusive Plan mit eingezeichneten Standorten und Zonen. Auf den letzten Seiten gibt es eine Auflistung der Tierärzte in Klagenfurt, einige Buchtipps und Linkempfehlungen für Hundefreunde. Durch die Broschüre führt Stadthund Strolchi, der sich zum Thema „Hundsein“ in Klagenfurt bestens auskennt.

Die Infofibel kann im Internet unter www.klagenfurt.at/stadthund heruntergeladen werden und liegt kostenlos im Bürgerservice, Rathaus, Neuer Platz 1 auf.
Scrolle nach oben