Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Besser bauen und wohnen

(28.10.2011)
Aktuellstes Know How in Sachen Wärmedämmung, Wärmeversorgung, Förderungen etc. gibt es bei den Klagenfurter Energiesprechtagen - 2 Termine im November!
Die Abteilung Umweltschutz veranstaltet gemeinsam mit dem Klimabündnis Kärnten, dem Verein energie:bewußt Kärnten, der Arbeitsgemeinschaft ERNEUERBARE ENERGIE (AEE) und der IG Passivhaus für die Klagenfurter Bevölkerung Energiesprechtage mit Vorträgen zum Thema „besser Bauen, besser Wohnen“. Die Vortragsreihe wird nach den erfolgreichen Terminen in den Stadtteilen Annabichl, Viktring und Wöfnitz nun mit weiteren Energiesprechtagen in Waidmannsdorf und Hörtendorf fortgeführt. Bei einer anschließenden Podiumsdiskussion stehen die ReferentInnen für jegliche Fragen zum Thema Wohnen und Bauen zur Verfügung.

„Als Umweltreferentin der Landeshauptstadt Klagenfurt liegen mir der Schutz unserer Umwelt und die Erhaltung einer intakten Natur besonders am Herzen. In der heutigen Zeit nehmen Themen wie energiebewusstes Bauen und Wohnen sowie die Nutzung alternativer Energiequellen zur Beheizung von Gebäuden zentrale Rollen ein. Aus diesem Grund haben wir die Vortragsreihe Klagenfurter Energiesprechtage ins Leben gerufen, um über energieeffizientes Bauen, Wohnen, verschiedene Fördermöglichkeiten sowie über energiesparendes Sanieren, Passivhaustechnologie und Erneuerbare Energieformen zu informieren!“, berichtet StRin Mag.a Andrea Wulz.

Themen des Vortragabends „besser Bauen, besser Wohnen“:

Energieeffizienter Neubau, Energieausweis und Energieberatung
• Grundlagen der Bauphysik
• Energieeffizienter Neubau
• Energie- und Bauberatung
• Energieausweis für die erhöhte Wohnbauförderung als Kontroll- und Planungsinstrument
• Energiesparend Sanieren
• Moderne Konzepte
• Umbau bestehender Gebäude zu Niedrigstenergiehäusern
• Passivhäuser

Welche Förderungen gibt es?
• Die neue Wohnbauförderung des Landes Kärnten für Neubau und Sanierung
• Förderungen des Energiereferates der Kärntner Landesregierung für Solaranlagen, Biomasseheizungen und Biomasse-Nahwärme
• Förderungen der Arbeiterkammer


Die nächsten Termine:  
03.11.2011 19:30 Uhr Waidmannsdorf / Pfarre St. Josef Siebenhügel
17.11.2011 19:00 Hörtendorf / Gemeindezentrum "Castellino"

Scrolle nach oben