Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Simon Kordesch feierte 100-er!

(28.10.2011)
Große Geburtstagsfeier im Seniorenheim Hülgerthpark! Dort feierte Simon Kordesch seinen 100. Geburtstag.
Eine große Geburtstagsfeier gab es dieser Tage im Seniorenheim Hülgerthpark. Galt es doch am 27. Oktober, einen „Dreistelligen“ zu feiern. Simon Kordesch heißt der Jubilar, er wurde 100 Jahre alt. Seitens der Landeshauptstadt Klagenfurt hat Bürgermeister Christian Scheider recht herzlich gratuliert.
Seit 16 Jahren lebt Kordesch schon im Hülgerthpark. Geprägt haben den Jubilar natürlich die Kriegsjahre und die anschließende sechsjährige Gefangenschaft, die er in den USA verbrachte. Nach der Heimkehr arbeitete Kordesch u. a. auch in der Lederfabrik Neuner.
Scheider wünschte dem Geburtstagskind weiterhin alles Gute und versprach, auch zum 101-er wieder gratulieren zu kommen.
Scrolle nach oben