Zum Inhaltsbereich springen

52. Internationale Holzmesse ist eröffnet!

(27.08.2012)
Rund 22.000 Besucher werden bis Sonntag auf der Holzmesse erwartet. 460 Unternehmen stellen ihre Produktneuheiten vor.
Nicht weniger als 460 Aussteller aus 22 Ländern beteiligen sich an der 52. Holzmesse Klagenfurt, die damit größte und internationalste Fachmesse Mitteleuropas ist. Messepräsident Vzbgm. Albert Gunzer und Messe-Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger freuen sich auf die Eröffnung dieses wichtigen Branchentreffs. Erstmals findet parallel zur Holzmesse auch die "Holz & Bau", die neue Fachmesse für den Holzbau, statt.
Zu den Programm-Highlights zählen 2012 das Symposium "Klagenfurter Forst- und Holzimpulse", die "Bundestagung Holzbau Österreich" und der "Internationale Holztag".

"Wir unterscheiden uns mit unserem Profil ganz klar von den anderen Holz- und Forstfachmessen in Europa" betont Messegeschäftsführer Ing. Erich Hallegger. "Bei uns finden Besucher nämlich die gesamte Wertschöpfungskette vor, vom Forst bis zur Massivholzverarbeitung". Dieses Faktum macht die Klagenfurter Holzmesse auch zu einer, wie Messepräsident Vzbgm. Albert Gunzer betont, "zu einer wichtigen Drehscheibe für Anbieter und Kunden im Alpen-Adria Raum". Gunzer ist stolz, dass Top-Unternehmer aus Österreich und vielen anderen Ländern in Klagenfurt ihre Produkte und ihr Know How präsentieren.

Die Klagenfurter Holzmesse läuft von 30. August bis 2. September täglich von 9 bis 18 Uhr (am Sonntag bis 17 Uhr).
Nähere Informationen auf www.kaerntnermessen.at
Scrolle nach oben