Zum Inhaltsbereich springen
Seite teilen

Gratis Impfung

(16.03.2012)
Gefährliche Infektionen können durch kostenlose Vorsorge-Impfungen im Klagefurter Gesundheitsamt verhindert werden.
Auch wenn Österreich weitgehend von Masernepidemien verschont geblieben ist, zeigen Europaweit 30.000 Masernausbrüche allein im Jahr 2011, dass die Impfrate noch immer nicht hoch genug ist, um diese Krankheit zu stoppen. Vizebürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz informiert daher über den kostenlosen Impfservice im Gesundheitsamt Klagenfurt: „Erst 1994 wurde die zweiteilige Masernimpfung in den Impfplan aufgenommen. Ich empfehle Menschen zwischen dem 18. und 45. Lebensjahr, in ihrem Impfpass nachzuschauen, ob sie bereits zwei Impfungen erhalten haben. Sollte dies nicht der Fall sein, können sie diese gratis im Gesundheitsamt nachholen“, erklärt die Gesundheitsreferentin. Der in Österreich verwendete Impfstoff schützt vor Masern, Mumps und Röteln. Zudem sei das Gesundheitsamt auch Anlaufstelle für alle weiteren Fragen zum Thema Impfungen.
Beratungen und Impfungen werden immer Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr, Dienstag auch von 14 bis 17 Uhr, durchgeführt. Auch telefonisch kann man sich beraten lassen, unter 0463/ 537 – Durchwahlen: 4880, 4881, 4882 und 4883.

Masern sind eine gefährliche Infektionskrankheit. Bei 20 Prozent der Maserninfektionen kommt es zu Komplikationen wie Mittelohrentzündung und Lungenentzündung. Bei etwa einer von 1.000 Maserninfektionen tritt eine Gehirnentzündung auf, die zu bleibenden Folgeschäden und zum Tod führen kann. Masern gehören zu den ansteckendsten Krankheiten und werden durch das Einatmen infektiöser Tröpfchen (z.B. beim Sprechen, Husten, Niesen) sowie durch Kontakt mit infektiösen Sekreten aus Nase oder Rachen übertragen. Die Ansteckungsfähigkeit beginnt bereits fünf Tage vor Auftreten des Ausschlags und hält bis fünf Tage nach Auftreten des Ausschlags an. Das Masernvirus löst bereits bei kurzer Kontaktzeit bei nahezu allen ungeschützten Personen eine Infektion aus.

 

Scrolle nach oben