Zum Inhaltsbereich springen

Gesunde Ernährung im Kindergarten und Hort

(08.11.2012)
Die Köchinnen der Klagenfurter Kindergärten und –horte erhielten Tipps und Rezepte für gesundes Essen und Trinken.
Gesunde Ernährung beginnt bekanntlich schon im Kindesalter. Um auch in den Kindergärten und Horten dieses Thema zu verstärken, erhielten die Köchinnen kürzlich eine umfassende Einschulung dazu. Gemeinsam mit Ernährungsexpertin Dr. Mag. Jutta Hafner-Sorger vom Klagenfurter Gesundheitsamt wurde in der Küche des Kindergarten Welzenegg das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Davor erhielten die Mitarbeiterinnen Informationen worauf in der gesunden Küche, speziell für Kinder im alten von drei bis 10 Jahren, zu achten ist: welche Trends gibt in es der Kinder-Ernährung, welche Besonderheiten in der Gemeinschaftsverpflegung, wie sieht ein optimaler Speiseplan aus uvm.
Beim anschließenden Kochen war auch Gesundheitsreferentin Vizebürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz gekommen, um sich zu erkundigen, wie der Workshop verlief.
Auf dem Speiseplan standen u.a. Linsen-Karottensuppe, Polenta-Gemüsestrudel oder Schollenfilet im Kräutermantel – die Mitarbeiterinnen waren mit Begeisterung bei der Sache und freuten sich über die neuen Inputs.
Scrolle nach oben