Zum Inhaltsbereich springen

Nachwuchs im Hause Geier

(21.11.2012)
Freude im Hause von KAC-Crack Manuel Geier. Er und Freundin Miriam freuen sich über Familiennachwuchs.
Töchterchen Maxim Helene kam am 19. November im ELKI zur Welt. Bekanntlich bekommt jedes Klagenfurter Neugeborene von der Stadt einen Strampler. Den von Maxim Helene brachte Bürgermeister Christian Scheider am Mittwoch persönlich vorbei. Mama Miriam brachte den Familiennachwuchs Montag früh zur Welt, die süße Maxim Helene wog bei der Geburt 3130 Gramm und war genau 50 Zentimeter groß. Bürgermeister Scheider gratulierte recht herzlich zum Babyglück und wünschte der Familie Geier viel Freude mit ihrer Maxim Helene.
Scrolle nach oben