Zum Inhaltsbereich springen

Hundeverein erhält Stadtwappen

(01.10.2012)
Zum 60-Jahr Jubiläum bekam die Ortsgruppe Klagenfurt des Österreichischen Schäferhundevereins das Klagenfurter Stadtwappen verliehen.
Vor 60 Jahren wurde die Ortsgruppe in der Kärntner Landeshauptstadt des ÖSV gegründet. Mitglieder, Freunde und Kursteilnehmer feierten gemeinsam das große Jubiläum. Der Verein und seine Mitglieder leisten nicht nur eine hervorragende Arbeit in der Hundeerziehung, viele sind mehrfache Staats- und Weltmeister im Schutzhundesport, Bundesmeister im Breitensport und im Bereich der Fährtenhunde. „Heuer konnten wir erstmals 70 neue Kursteilnehmer begrüßen“, freut sich Manfred Reschenauer, Obmann des ÖSV-Klagenfurt. „Wir schaffen die optimalen Voraussetzungen für eine artgerechte Hundehaltung und das Zusammenleben zwischen Mensch und Hund“, so der Obmann.

Zur Jubiläumsveranstaltung war auch Bürgermeister Christian Scheider gekommen und hatte für den Verein ein besonderes Geschenk: Er überreichte dem ÖSV-Klagenfurt das Recht zur Führung des Klagenfurter Stadtwappens. „Die Erfolge des ÖSV zeigen deutlich, welch hervorragende Arbeit hier geleistet wird, ich gratuliere herzlich zum 60-Jahr-Jubiläum und bin sehr stolz über eine Organisation, die viele Jahre bestehend blieb und so erfolgreich ist“, sagte das Stadtoberhaupt in seiner Ansprache. Manfred Reschenauer bedankte sich im Namen des Vereins und versprach „diese hohe Auszeichnung sicher in Ehren zu halten“.
Im Namen von Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler gratulierte Mag. Mario Polak, Leiter des Klagenfurter Sportamtes, ebenfalls zum Jubiläum und zur Auszeichnung.

Der ÖSV-Klagenfurt hat seinen Vereinssitz heute in der Ladinacher Straße. „Wir mussten insgesamt vier mal umziehen, bis wir unseren fixen Platz hatten“, erzählt Reschenauer und bedankte sich auch bei der Stadt für die tolle Zusammenarbeit beim Bau des neuen Vereinsheimes. (Anmerkung: Durch die Betriebsansiedelung von IKEA musste die Hundeausbildungsanlage an einem anderen Standort neu errichtet werden.)
Scrolle nach oben