Zum Inhaltsbereich springen

Preisübergabe Sommersportschnuppern

(05.09.2012)
Bei einer kleinen Feier wurde die Preisübergabe des diesjährigen Sommersportschnupper-Gewinnspiels nachgeholt.
Jedes Jahr gibt es beim Klagenfurter Sommersportschnuppern auch ein tolles Gewinnspiel für die kleinen Teilnehmer. Regen und starker Wind verhinderte die diesjährige Preisübergabe bei der Abschlussfeier im Juli, das wurde nun bei einer kleinen Feier nachgeholt.
Die Gewinner waren in die Räumlichkeiten der Kärntner Sparkasse auf dem Neuen Platz eingeladen worden, um ihre Preise entgegen zu nehmen. Rund 30 Kinder mit Eltern und Großeltern wurden von Sportreferent Stadtrat Jürgen Pfeiler, den anwesenden Sponsoren (ASKÖ, Giga-Sport, ASVÖ, Kärntner Sparkasse, UNIQUA und das Klagenfurter Stadtmarketing) und dem Sportschnupperteam herzlich begrüßt. Der Hauptgewinn, ein 300 Euro Gutschein von Tyos´R´Us, gesponsert von der Kärntner Sparkasse, ging an kleinen Leonhard Maier aus Klagenfurt.

Die weiteren Gewinner sind nachstehend angeführt:

Gutscheine für ein Kindertraining von ASKÖ für Alexander Drießer, Violetta Brihac, Richard Bogensberger und Manuel Greiler.
50 Euro Cityzehner vom Stadtmarketing Klagenfurt für Fabian Radl, Matteo Friessnig, Yvonne Mörtl und Alisa Dedovich.
Ein Kinderfahrrad von Zweirad Beinl ging an Julian Tomaschitz.
Gutscheine für einen Fitnesscoach für die gesamte Schulklasse von der UNIQA erhielt Markus Müller.
Ein Überraschungssackerl von KIKA gab es für Chiara Jessenitschnig und Marcel Fischer.
Goody-Bags von der Kleinen Zeitung erhielten Christof Krall, Soraya Primik und Kaja Vospernik.
Intersport Eybl sponserte einen Scooter für Felix Schwarz und ein Wakeboard für Jan Harmina.
Sportstadtrat Jürgen Pfeiler überreichte Marisa Lasser und Mauri Müller ebenfalls einen Scooter und einen Gutschein für einen Tenniskurs von Championkids.

Scrolle nach oben