Zum Inhaltsbereich springen

Spielplatz Klagenfurt

(01.08.2013)
Mit dem neuen Spielplatzführer der Stadt bekommen Eltern und Familien eine Überblick, wo sich alle städtischen Spielplätze befinden.
2012 hat die Stadt Klagenfurt als erste Landeshauptstadt Österreichs das Grundzertifikat „familienfreundlichegemeinde“ des Bundesministeriums verliehen bekommen. Damit verbunden ist eine Reihe von Maßnahmen zur Förderung der Familienfreundlichkeit einer Gemeinde. Der neue Spielplatzführer „Spielplatz Klagenfurt“ ist ein Projekt aus diesem Prozess. „Diese Idee passt genau in dieses Audit-Paket. Die Bevölkerung soll mit der Stadt zufrieden sein, sich mit ihr identifizieren“, erklärt Familienreferentin Mag. Andrea Wulz. „Wir möchten Eltern und Familien eine Übersicht bieten, welche städtischen Spielplätze es gibt“, erklärt Familienbeauftragte Mag. Daniela Obiltschnig.

 

Laufende Wartung und Sanierungen

 

„Die Abteilung Stadtgarten betreut 40 Spielplätze in ganz Klagenfurt, sie werden Instand gehalten und regelmäßig überprüft“, informierte der zuständige Referent Stadtrat Wolfgang Germ. Im Laufe des Jahres werden acht Plätze saniert, im nächsten Jahr sollen sechs Spielplätze auf den neuesten Stand gebracht werden. Einer davon ist auch der Größte in der ganzen Stadt: Der Europapark-Spielplatz. „Die Sanierung wird im Herbst 2014 abgeschlossen sein, der Europapark ist für die gesamte Stadt mit 20 Hektar eine einmalige Erholungsfläche, der Spielplatz wird ein richtiger Erlebnisspielplatz werden“, weiß Leonhard Wallisch, stellvertretender Leiter der Abteilung Stadtgarten.
Wulz und Germ betonten bei diesem Projekt die referatsübergreifende Zusammenarbeit der Abteilungen und auch der politischen Parteien. „Das sollte noch öfter der Fall sein, es hat hier wunderbar funktioniert“, sind sich beide einig und freuen sich über das gelungene Ergebnis.
Der Folder wird an alle Klagenfurter Haushalte mit Kindern (bis 18 Jahren) verschickt, liegt kostenlos im Bürger- und Familienservice, den zuständigen Referaten, im Tourismusbüro und in Hotels auf.
Außerdem ist er online unter abrufbar - einfach auf der Website rechts „Stadtplan“ anklicken und unter den Suchkriterien „Spielplätze“ auswählen.
Alle Spielplätze sind im gedruckten Folder auch mit QR-Codes ausgestattet. Mit einem Smartphone lassen sich die genauen Standorte so gleich am Handy abrufen. Dazu gibt es noch einige Fakten zu den Spielplätzen: Größe, Spielgeräte und Besonderheiten.
Der Spielplatzführer ist übrigens in einem praktischen Format zusammengefaltet, so lässt er sich bequem überall hin mitnehmen.

Scrolle nach oben