Zum Inhaltsbereich springen

Ordnungsamt ist installiert

(03.12.2013)
Das Klagenfurter Ordnungsamt hat Dienstag offiziell seinen Betrieb aufgenommen. Im Rathaus wurden die elf Mitarbeiter angelobt.
In Österreich schon in fünf Städten installiert, verfügt nun auch Klagenfurt über ein Ordnungsamt. Das Ordnungsamt versteht sich als Bindeglied zwischen Stadtverwaltung und Exekutive, wobei hauptsächlich darauf geachtet wird, dass die Verordnungen der Stadt eingehalten werden. Man will informieren, aufklären, ermahnen und – wenn nicht anders geht – auch abstrafen.

 

„Bei Bürgergesprächen wurde immer wieder kritisiert, dass viele Verordnungen der Stadt nicht eingehalten werden und das Sicherheitsgefühl der Menschen immer weiter sinkt“, sagte Bürgermeister Christian Scheider, der zur Angelobung der neuen Mitarbeiter – sie stammen aus anderen Abteilungen der Stadtverwaltung – neben den Stadträten Wolfgang Germ und Gerhard Reinisch auch Magistratsdirektor Dr. Peter Jost, Stadtpolizeikommandant Eugen Schluga, BF-Kommandant Ing. Gottfried Strieder sowie Vertreter der Bergwacht und der Wasserrettung begrüßen konnte.

 

„Das Ordnungsamt wird in Klagenfurt eng mit der Exekutive zusammenarbeiten, Service und nicht Strafen werden im Vordergrund stehen“, betonte Bürgermeister Scheider. So wird man etwa auf Spielplätzen und in Parkanlagen auf Streife gehen, gegen Vandalismus einschreiten oder bei sonstigen Vergehen, die seitens der Stadt durch Verordnungen untersagt sind, auf den Plan treten.

 

„Durch das Ordnungsamt wird die Sicherheit in Klagenfurt verbessert“, meinte Personalreferent Stadtrat Wolfgang Germ, der hervorhob, dass die neuen Mitarbeiter neun Wochen intensive Schulung hinter sich haben.  Die Ausbildung umfasste vom Schwimm- bis zum Englischkurs diverse Stationen. Germ betonte auch, dass alle Beschlüsse zur Einführung des Ordnungsamtes rechtens seien.

 

Das Büro des Ordnungsamtes befindet sich in St. Ruprecht, Platzl 6 (gegenüber dem Gemeindezentrum) und ist unter Telefon 537/5210 bzw. Email ordnungsamt@klagenfurt.at erreichbar. Bei der Stadtverwaltung ist es im Bürgerservice angesiedelt, Leiter der Mitarbeiter ist Mag. Wilfried Kammerer. Alle Infos zum Ordnungsamt finden Sie hier.

Scrolle nach oben