Zum Inhaltsbereich springen

Helene Fischer im "Goldenen Buch"

(15.07.2013)
Mit Helene Fischer hat sich eine Königin in das "Goldene Buch" eingetragen. Eine Schlagerkönigin nämlich.
Bis zum Wochenende stand noch keine Königin im „Goldenen Buch“ der Landeshauptstadt Klagenfurt. Seit der „Starnacht“ ist das anders, Schlagerkönigin Helene Fischer hat sich eingetragen.

 

Sie ist derzeit unangefochten die Königin des deutschen Schlagers. Helene Fischer, Stargast der heurigen „Starnacht“ auf der Seebühne. Zwischen Generalprobe, „Startalk“ und Live-Sendung fand Fischer noch Zeit, sich in das „Goldene Buch“ einzutragen.

 

„Immer wieder wunderschön bei Euch! Ein Platz zum Träumen wie im Paradies. Ich grüße ganz herzlich alle, die das hier lesen! Von Herzen alles Liebe für Klagenfurt und die Menschen, die hier leben dürfen. Ich beneide Euch. Herzlichst Eure Helene Fischer.“ – so der Eintrag der Sängerin, über den sich auch Bürgermeister Christian Scheider, ein großer Fan der Künstlerin, sehr freut.

 

Übrigens gibt es im „Goldenen Buch“ nun schon zwei Fischer-Einträge. Der erste stammt nämlich von Bundespräsident Heinz Fischer.

Scrolle nach oben