Zum Inhaltsbereich springen

Klagenfurter feiert 90. Wiegenfest

(24.07.2013)
Viktor Preduschnigg, ehemaliger Wirt des bekannten Gasthauses Pirker in Waltendorf, feierte Geburtstag. Bürgermeister gratulierte.
Die ganze Familie versammelte sich anlässlich des Jubiläums im Hof des Gasthauses Pirker, der seit vielen Jahrzehnten von der Familie Preduschnigg, geführt wird. In der Nachkriegszeit übernahm Viktor den Hof von seinem Vater. „Er war im Krieg in ganz Europa unterwegs“, erzählt sein Schwiegersohn. Wieder zurück in der Heimat baute Viktor den Hof und das Gasthaus zu dem großen Anwesen aus, das es heute ist. Nach wie vor wohnt er mit seiner Frau am Hof, beide werden 24 Stunden von einer Pflegerin betreut. Das Geschäft wird heute von Sohn Joseph und seiner Familie geführt. Über den Besuch des Stadtoberhauptes war das Geburtstagskind sehr erfreut. Bürgermeister Christian Scheider, selbst privat gern gesehener Gast der Familie, überreichte Viktor Preduschnigg einen Blumengruß sowie eine Flasche Wein. Das alte Ehepaar Preduschnigg hat vier Kinder und viele Enkerl und Urenkel. „Sie führen damals wie heute eine Bilderbuchehe“, erzählt ein Familienmitglied.
Scrolle nach oben