Zum Inhaltsbereich springen

Stadt ehrt beste Schulabgänger

(01.07.2013)
Das gibt es in Kärnten nur in Klagenfurt! Die besten Schulabgänger erhielten im Rathaus wieder eine Urkunde.
Die Schulentlassfeier hat in der Landeshauptstadt Klagenfurt schon lange Tradition. Eine einmalige Tradition, für die es seitens Bezirksschulinspektorin Jovita Trummer bei der heurigen Feier auch ein herzliches Dankeschön gab.

 

„Bildung öffnet Türen“, brachte es Vizebürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz auf den Punkt. Die Schulreferentin appellierte an die Jugend, den Wissensdurst nie aufzugeben.

 

„Für die Stadt ist es selbstverständlich, Leistung und Engagement auszuzeichnen“, sagte Bürgermeister Christian Scheider bei der Feier im Rathaus, an der auch die Klassenlehrer der besten Schülerinnen und Schüler, einige Eltern und der Klassenchor der 4M der Neuen Mittelschule Hasnerschule teilnahmen. Wie der Bürgermeister weiter ausführte, ist nun eine wichtige Etappe am Lebensweg abgeschlossen.

 

Die Geehrten

Eine Urkunde als beste Schulabgänger erhielten Anna Katharina Goriupp, Omar Helal, Ana-Maria Jelic, Xenia Tilz (NMS Annabichl), Schirel Cendali, Iryna Skokava, Tobias Wallner (NMS Benediktinerschule), Daniel Brunner, Johanna Felle, Natasha Milosavlevic, Thomas Wornig, Stefan Dobernig (NMS Hasnerschule), Amina Bjelic, Sophia Knopper, Michelle Ogris (NMS Kneippgasse), Ruzica Knjezevic, Davor Tadijanovic, Florian Tscherne (NMS St. Peter), Katharina Furian, Julia Steinthaler, Julia Stramitzer (NMS St. Ursula), Kemal Serdarevic, Vanessa Lohmann, Daniel Schöffmann (NMS Waidmannsdorf), Stefanie Daniel, Corinna Gappitz, Selina Oberainer (Polytechnische Schule), Melanie Drjepan, Celina Floimair, Johanna Vogel, Christopher Saalbrechter (NMS St. Peter), Johanna Schadl, Lisa Schleenvoigt, Isabella Wagner (Thomas Koschat Schule Viktring), Katharina Miklauc, Julian Maier und Fabian Seiser (NMS Wölfnitz).

Scrolle nach oben