Zum Inhaltsbereich springen

Umbau Benediktinermarkt: Günstig Parken in der Tiefgarage

(23.07.2013)
Mittels Nachsteckkarte erhalten Marktbesucher einen günstigeren Tarif in der Lindwurm-Garage.
Während der Bauarbeiten sind Parkplätze rund um den Benediktinermark rar. Gemeinsam mit der Firma Apcoa, Betreiber der Lindwurm-Garage, hat das Marktamt der Stadt Klagenfurt eine kundenfreundliche Vereinbarung getroffen: Ab sofort können Fieranten und Marktbesucher immer donnerstags, von 6 bis 13 Uhr und samstags, von 8 bis 18 Uhr während des gesamten Zeitraums zum Preis einer Stunde (3, 90 Euro) in der Tiefgarage unter dem Neuen Platz parken.
„Besucher lösen beim Einfahren in die Garage ein normales Ticket und erhalten bei den Fieranten am Markt und den fixen Standlern in der Halle eine Nachsteckkarte“, erklärt Markreferent Vizebürgermeister Albert Gunzer.
„Beim Bezahlen steckt man das normale Ticket in den Automaten und anschließend die Nachsteckkarte, so „schrumpft“ der Preis auf 3, 90 Euro.“, erklärt Gerhard Winkler weiter. Die Aktion gilt bis Ende Juli 2014.

Hinweis: Ist Donnerstag ein Feiertag, ist der Markttag traditionell schon am Mittwoch und die Parkaktion gilt auch an diesem Tag.
Scrolle nach oben