Zum Inhaltsbereich springen

Vier Schulsportplätze in den Ferien geöffnet

(25.07.2013)
Fußball und Basketball können auch im Sommer auf den Schulsportplätzen gespielt werden.
In den Sommerferien müssen Klagenfurter Schüler nicht auf Sport verzichten. Vier Sportplätze haben während den Ferien geöffnet und laden nach einem Badetag zu Fußball, Basketball und Co ein.
„Während den Öffnungszeiten stehen den Gästen sportliche Ferialpraktikanten der Stadt als Aufsicht und Betreuung der Plätze zur Verfügung“, informiert Schulreferentin Vizebürgermeisterin Dr. Maria-Luise Mathiaschitz.

Folgende Sportplätze sind geöffnet: NMS Waidmannsdorf, NMS Annabichl, NMS Viktring und Volksschule Hörtendorf.

Öffnungszeiten der vier Schulsportplätze:
Bis 31. Juli, täglich von Montag bis Samstag, von 16 bis 20.30 Uhr, sowie vom 1. bis 17. August, täglich von Montag bis Samstag, von 15.30 bis 20 Uhr.
Scrolle nach oben